MADEIRA Unternehmensgeschichte

Als "Burkhardt & Schmidt ­Garn­fabrik" im Jahr 1919 in Freiburg gegründet wurde, konnte sich das Unter­nehmen schon frühzeitig einen Namen als Produzent hochwertiger Stickgarne machen. Basis für den Erfolg war die Kombination traditioneller Werte und Freude an der Innovation der Unter­nehmensgründer.
 
Im Jahre 1975 wurde die "Burk­hardt & Schmidt Garnfabrik" in MADEIRA umbenannt. Der bislang über­wiegend auf den nationalen Markt ausgerichtete Vertrieb wurde in den folgenden Jahren zu­nehmend globalisiert.

Heute gehört MADEIRA mit zahl­reichen Tochterunternehmen rund um die Welt und einer internationalen Vertriebslogistik zu den Großen der Branche.